Startseite » OnePlus Nord N10 5G – Das Niedrig-Preis-Smartphone im Test

OnePlus Nord N10 5G – Das Niedrig-Preis-Smartphone im Test

von Robert-von-Hardware-Blog
Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert am 1,4K Aufrufe
Smartwatch für Android und Smartphone

OnePlus hat mit dem OnePlus Nord N10 5G ein beeindruckendes Smartphone auf den Markt gebracht, das überragende Leistung, eine längere Akkulaufzeit und eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen zu einem außergewöhnlich niedrigen Preis garantiert – und das alles für unter 280 Euro!

Entdecke das Preis-Leistungs-Verhältnis durch diesen umfassenden Testbericht.

Die technischen Daten des OnePlus Nord N10 5G auf einen Blick

Unser Testprodukt misst 16,3 cm in der Länge, 7,47 cm in der Breite und 8,95 mm in der Tiefe, wiegt nur 190 Gramm und hat einen beeindruckenden 6,49-Zoll-Bildschirm mit einer atemberaubenden Auflösung von 1080×2400 Pixeln!

Dieses Gerät wird von einem Qualcomm Snapdragon 690 Octa-Core-Prozessor angetrieben, dessen Kerne eine Geschwindigkeit von bis zu 2 GHz erreichen. Unterstützt von beeindruckenden 6 GB RAM erlebst du eine reibungslose und effiziente Leistung.

Mit der zusätzlichen Sicherheit eines Fingerabdrucksensors auf der Rückseite bietet dieses Smartphone 128 GB Speicherplatz für deine Daten und Anwendungen. Außerdem kannst du mit einer microSD-Karte bis zu 512 GB mehr bekommen!

EigenschaftWert
Abmessungen16,3 cm (Länge) x 7,47 cm (Breite) x 8,95 mm (Tiefe)
Gewicht190 Gramm
Bildschirm6,49 Zoll, 1080×2400 Pixel, 405 ppi
ProzessorQualcomm Snapdragon 690 Octa-Core, bis zu 2 GHz
Arbeitsspeicher6 GB
Interner Speicher128 GB, erweiterbar bis 512 GB per Micro-SD-Karte
BetriebssystemAndroid 10 (Update auf Android 11 geplant)
BenutzeroberflächeOxygen OS 10.5
Kamera (Rückseite)64 MP Hauptkamera, 8 MP Ultraweitwinkel, 2 MP Makro, 2 MP Tiefensensor
Kamera (Frontseite)16 MP
Akku4300 mAh, ca. 17 Stunden Nutzung, Warp Charge 30 Schnellladung
AnschlüsseUSB-C, 3,5-mm-Klinkenanschluss
LautsprecherStereolautsprecher

Das OnePlus Nord N10 5G ist ein solider Allrounder, der insbesondere durch seine lange Akkulaufzeit, das farbechte Display und die Bildwiederholrate von 90 Hz besticht. Bei einem Preis von unter 300 Euro bietet es ein faires Preis-/Leistungsverhältnis.

Mann-macht-Selfie-mit-leistungsstarkem-Smartphone

Schönes Design – das Gehäuse ist allerdings nur aus Kunststoff

Bei der Wahl des Materials für die Midnight Ice-Rückseite, die aus Kunststoff gefertigt ist und je nach Lichteinfall einen beeindruckenden Reflexionseffekt bietet, stand ein geringes Gewicht an erster Stelle.   Trotz des Kunststoffgehäuses ist der Übergang zu einer 2,5 Corning Gorilla Glass Front fast unmerklich – keine sichtbaren Nähte! Leider scheint es unten einen übergroßen Displayrahmen zu geben, der von der ansonsten hochwertigen Ästhetik ablenkt.   Mit einem Gewicht von 190 Gramm und einer Höhe von 8,95 mm liegt das OnePlus Nord N10 5G gut in der Hand und ist deutlich größer als sein Vorgänger aus der gleichen Serie – das OnePlus 8. Die Größe des Geräts ist vergleichbar mit dem OnePlus 8 Pro und dem OnePlus 7T, aber ich habe kein Problem damit, es zu benutzen. Der Griff sorgt für ein Gefühl von Komfort, ohne übermäßig klobig oder schwer zu sein.

Geschmackssache: Die Rückseite aus Kunststoff

Gutes Smartphone-Display

Das 6,49 Zoll große IPS-Display bietet eine Auflösung von 1080 x 2400 Pixeln und damit beeindruckende 405 ppi für kristallklare Bilder, Videos und Textnachrichten. Obwohl das Kontrastverhältnis im Vergleich zu anderen auf dem Markt bescheiden ist, bietet dieses Modell mit 99 % sRGB-Abdeckung hervorragende Farbwerte.

Mit einer Helligkeit von bis zu 450 cd/m² kann das Smartphone bei praktisch allen Lichtverhältnissen verwendet werden. Auch die Bildwiederholfrequenz von 90 Hz ist lobenswert: Scrollen und Gaming-Anwendungen sind nahtlos möglich!

Ordentliche Leistungswerte des OnePlus Nord N10 5G

Der Qualcomm Snapdragon 690 Octa-Core-Prozessor verleiht dem Smartphone genug Power, um deine täglichen Aufgaben wie Surfen, Videostreaming und Multitasking mit Leichtigkeit zu bewältigen. Unterstützt von großzügigen 6 GB RAM kannst du dich auf eine schnelle und unterbrechungsfreie Leistung verlassen.

Mit dem Adreno 619L Grafikchip laufen selbst grafikintensive Spiele wie Asphalt 9 mit bis zu 40 Bildern pro Sekunde flüssig und ohne Verzögerungen. Zwar unterstützen nicht alle Videospiele eine Bildrate von 90 Hertz, aber die, die es schaffen, sorgen für ein besonders intensives Erlebnis.

Das OnePlus North N10 läuft mit Android 10, wird aber voraussichtlich in Kürze auf Android 11 aktualisiert. Seine charakteristische Oxygen OS 10.5 Benutzeroberfläche bietet eine klare und einfache Bedienung, die das typische OnePlus-Erlebnis ausmacht. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern wurde die Bloatware auf ein Minimum reduziert, um die Leistung des Geräts zu verbessern.

Das Display lässt fast nichts zu Wünschen übrig

Smartphone-Kamera mit kleinen Schwächen

Das 16-MP-Objektiv an der Vorderseite fängt eine beeindruckende Menge an Licht ein, sodass selbst bei natürlichem Licht lebendige und scharfe Bilder entstehen. Für das hintere Kamerasystem stehen dir vier Linsen zur Verfügung, die ebenfalls für hochwertige Fotos sorgen.

Diese Kamera ist mit einem 64-Megapixel-Standardobjektiv mit einer Blende von F1,79 und einem 8-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv mit einem beeindruckenden Sichtfeld von 119° und einer Blende von F2,25 ausgestattet – ganz zu schweigen von den beiden 2-Megapixel-Objektiven: einem Makro- und einem Bouquet-Objektiv, die beide eine beeindruckende Blende von F2,4 haben!

Unter sonnigen Bedingungen waren die Bilder, die wir getestet haben, sehr lebendig und klar. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Modellen sind sie zwar nicht so detailreich, aber das Ultraweitwinkelobjektiv bietet ein breites Spektrum an Sicht. Dennoch gab es in einigen Bereichen einen leichten Mangel an Schärfe, der hätte verbessert werden können.

Leider kann die Kamera bei schlechteren Lichtverhältnissen beeinträchtigt werden. Aber keine Sorge – die Bilder sind immer noch sehr brauchbar und du kannst sogar während der Videoaufnahme das Objektiv wechseln, was für jeden Videofilmer sehr praktisch ist!

Ob 4K-Aufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde, Full-HD-Aufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde oder sogar Ultra-Zeitlupenaufnahmen mit 120 Bildern pro Sekunde – die Ergebnisse sind wirklich bemerkenswert! Mit seinem 4300-mAh-Akku hält dieses Smartphone bei täglicher Nutzung rund 17 Stunden beim Surfen und Videostreaming durch.

Trotz seiner Lebensdauer von 5 Stunden unter Volllast sorgt die integrierte Schnellladefunktion Warp Charge 30 dafür, dass dein Akku in nur 60 Minuten vollständig aufgeladen ist. Das ist ein fantastisches Ergebnis für diese Preisklasse!

Anschlüsse und Lautsprecher

Wenn du dich wie ich noch nicht mit kabellosen Kopfhörern beschäftigt hast, ist das OnePlus Nord N10 5G genau das Richtige für dich. Der 3,5-mm-Klinkenanschluss befindet sich an der Unterseite des Telefons neben dem USB-C-Anschluss, der für schnelles Aufladen sorgt – was kann man mehr verlangen?

Wenn du dich nach einem kabellosen Musikerlebnis sehnst, dann hat das Smartphone mit seiner Bluetooth-Verbindung und den zwei leistungsstarken Stereolautsprechern alles, was du brauchst.

Wolltest du schon immer wissen, wie du ein Smartphone als Webcam benutzt? Hier findest du die Lösung.

Unser Fazit zum OnePlus Nord N10 5G -Smartphone

Während unseres Tests hat das OnePlus North N10 in fast allen Bereichen überzeugt. Vor allem die lange Akkulaufzeit und das lebendige Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz haben uns angesichts des günstigen Preises wirklich beeindruckt.

Obwohl es in Sachen Kameraqualität, Gehäusematerialien oder Prozessorleistung nicht mit Premium-Geräten mithalten kann, ist das OnePlus North N10 dennoch ein bemerkenswerter Allrounder für Nutzer/innen, die eine erschwingliche Option suchen. Mit einem Preis von weniger als 300 Euro bietet dieses Smartphone einen enormen Wert und sein Preis-Leistungs-Verhältnis ist nicht zu übersehen!

Solltest du das OnePlus Nord N10 5G kaufen? Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware-Blog ist ein Technik-Magazin auf dem wir regelmäßig neuste Informationen rund um Technik, Hard– und Software veröffentlichen.

Die Preise der auf dieser Seite vorgestellten Produkte werden täglich aktualisiert. Es kann aber durch Preisschwankungen dazu kommen, dass der hier angegebene Preis nicht mit dem Preis unserer Partnershops übereinstimmt. Um Verwirrungen beim Preis zu verhindern, empfehle ich, den Preis auf dem jeweiligen Partnershop nochmal zu prüfen.

Ich lege großen Wert auf Transparenz und Offenheit. Deshalb will ich nicht verheimlichen, dass ich im Falle eines Kaufs über einen Link dieser Seite, eine Provision erhalte. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Bitte denke daran, dass wir keinen Online-Shop betreiben, sondern lediglich ein Portal mit Informationen. Für Dich entstehen dadurch keine Kosten oder Nachteile.

 

Hardware-Blog.de ist ein Projekt von RMB-Marketing.com © Hardware-blog.de 2023