Startseite » Dein Handy-Akku: Wie schont man ihn am besten?

Dein Handy-Akku: Wie schont man ihn am besten?

von Robert-von-Hardware-Blog
701 Aufrufe
Person lädt sein Smartphone über das kabellose Ladegerät auf

Du kennst es bestimmt: Dein Handy ist dein ständiger Begleiter, aber der Akku macht viel zu schnell schlapp. Du fragst dich vielleicht: “Ist es schädlich, den Akku auf 100% zu laden?” oder “Wie kann ich meinen Handy-Akku schonend laden?” In diesem Artikel werden wir diese und viele weitere Fragen klären. Wir haben eine Menge nützlicher Tipps für dich, damit du deinen Handy-Akku schonen und seine Lebensdauer verlängern kannst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bis 100% Laden? – Warum es schädlich sein kann, den Akku ständig auf 100% zu laden und warum 85% das magische Limit sind.
  • Handy Ausschalten – Warum es sinnvoll sein kann, dein Handy nachts komplett auszuschalten, um den Akku zu schonen.
  • Schonendes Laden – Praktische Tipps, wie du deinen Handy-Akku beim Laden schützen kannst.
  • Akku Sparen: Tipps & Tricks – Einfache Methoden, mit denen du die Akkulaufzeit deines Handys im Alltag verlängern kannst, speziell für iPhone und Android.
  • Nützliche Extras – Welche zusätzlichen Tools und Updates dir beim Akku-Sparen helfen können.

Warum ist Akkuschonung so wichtig?

Bevor wir ins Detail gehen, lass uns kurz klären, warum es überhaupt so wichtig ist, den Akku deines Handys zu schonen. Ein gesunder Akku sorgt nicht nur dafür, dass dein Handy länger durchhält, sondern verlängert auch die Gesamtlebensdauer deines Geräts. Schließlich will niemand ständig sein Smartphone oder den Akku ersetzen müssen, falls das überhaupt noch möglich ist.

Sollte man den Akku bis zu 100% laden?

Elegantes Android-Handymodell mit einem frischen Design mit schillernden Farben

Ist es schädlich, den Akku auf 100% zu laden?

Die einfache Antwort lautet: Ja, es kann schädlich sein. Moderne Lithium-Ionen-Akkus mögen es nicht, ständig auf 100% geladen zu werden. Das stresst den Akku und kann die Lebensdauer verringern.

Ist es gut, sein Handy bis zu 100% zu laden?

Ein häufiger Irrglaube ist, dass es sinnvoll ist, den Akku immer auf 100% zu bringen. Aber es ist tatsächlich besser, den Akku zwischen 20% und 85% zu halten. Das magische Limit: 85 Prozent. Ein Akku, der nur bis maximal 85% aufgeladen wird, erleidet weniger Stress und hält länger durch.

Handy ausschalten um Akku zu schonen

Du kannst dein Handy komplett ausschalten, wenn du es nicht benötigst, zum Beispiel in der Nacht. Dies ist eine effektive Methode, um deinen Handy-Akku zu schonen.

Wie lädt man den Handy-Akku schonend?

Timing ist alles

Lade deinen Akku, wenn er etwa 20% erreicht, und stoppe bei etwa 85%. Es gibt Apps, die dich daran erinnern können.

Verwende das richtige Ladegerät

Nicht alle Ladegeräte sind gleich. Einige laden schneller, andere langsamer. Ein langsames Ladegerät ist oft schonender für den Akku.

Hübsche Frau macht Selfie mit Smartphone

Handy-Akku sparen: Tipps & Tricks

  • Display-Helligkeit reduzieren
  • WLAN und Bluetooth ausschalten, wenn nicht benötigt
  • Apps im Hintergrund schließen

Für iPhone-Nutzer

  • Energiesparmodus aktivieren
  • Ortungsdienste für unnötige Apps deaktivieren

Für Android-Nutzer

  • Energiesparmodus aktivieren
  • Unnötige Widgets vom Startbildschirm entfernen

Handy-Batterie sparen: Extras

  • Smartphone-Akku sparen mit speziellen Apps
  • Akku sparen beim Handy durch Software-Updates

Fazit: So einfach verlängerst du die Lebensdauer deines Akkus

Deinen Handy-Akku zu schonen und schonend zu laden, ist nicht nur gut für den Akku, sondern auch für deinen Geldbeutel. Von einfachen Methoden wie dem Ausschalten des Handys bis hin zu fortgeschrittenen Tipps für iPhone und Android haben wir dir zahlreiche Wege aufgezeigt, wie du deinen Akku in Schuss hältst.

Wie sind deine Erfahrungen? Hast du weitere Tipps zum Thema “Handy-Akku sparen”? Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware-Blog ist ein Technik-Magazin auf dem wir regelmäßig neuste Informationen rund um Technik, Hard– und Software veröffentlichen.

Die Preise der auf dieser Seite vorgestellten Produkte werden täglich aktualisiert. Es kann aber durch Preisschwankungen dazu kommen, dass der hier angegebene Preis nicht mit dem Preis unserer Partnershops übereinstimmt. Um Verwirrungen beim Preis zu verhindern, empfehle ich, den Preis auf dem jeweiligen Partnershop nochmal zu prüfen.

Ich lege großen Wert auf Transparenz und Offenheit. Deshalb will ich nicht verheimlichen, dass ich im Falle eines Kaufs über einen Link dieser Seite, eine Provision erhalte. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Bitte denke daran, dass wir keinen Online-Shop betreiben, sondern lediglich ein Portal mit Informationen. Für Dich entstehen dadurch keine Kosten oder Nachteile.

 

Hardware-Blog.de ist ein Projekt von RMB-Marketing.com © Hardware-blog.de 2023