Startseite » Das Samsung Tablet Galaxy Tab S6 erscheint mit neuem S Pen und Magnethalterung

Das Samsung Tablet Galaxy Tab S6 erscheint mit neuem S Pen und Magnethalterung

von Robert-von-Hardware-Blog
Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert am 801 Aufrufe
kleines Tablet

Samsung setzt mit seinem neuen Tablet-Flaggschiff, dem Galaxy Tab S6, nach dem vergleichsweise günstigen Galaxy Tab S5e (ab 429 Euro) noch einen drauf – allerdings nicht nur in Hinblick auf die technischen Eigenschaften.

  • Samsung bringt mit dem Galaxy Tab S6 ein neues Premium-Tablet auf den Markt.
  • Ausgestattet mit einem Fingerabdrucksensor im Display, kratzfestem Glas und einem eleganten Metallgehäuse.
  • Der S-Pen ist magnetisch am Tablet angebracht und wird drahtlos aufgeladen.
  • 10 Zoll OLED-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln.
  • Vier AKG-abgestimmte Lautsprecher bieten hochwertigen Klang mit Dolby Atmos Unterstützung.
  • Starke Leistung dank Snapdragon 855 Prozessor, bis zu 8 GB RAM und erweiterbarem Speicher.
  • Ausgestattet mit Dual-Kamera (13 und 5 Megapixel) auf der Rückseite und 8 Megapixel Selfie-Kamera.
  • Betriebssystem ist Android mit Samsungs eigenem User-Interface One UI in Version 1.5.
  • Neue Funktionen wie S-Pen und der Desktop-Modus DeX sind integriert.
  • Optional ist das Tastaturcover “Book Cover Keyboard” erhältlich.

Tablet mit Fingerabdrucksensor im Display

Für das WiFi-Modell des Galaxy Tab S6 verlangt Samsung stolze 749 Euro – eine Kombination aus 6 GB/128 GB. Wenn man eine höhere Ausbaustufe mit LTE-Modul und 8 GB Hauptspeicher sowie 256 GB Anwenderspeicher möchte, kostet das sogar 899 Euro. Obwohl es viel Geld ist, bietet Samsung den Käufern auch entsprechende Gegenleistungen.

Metallgehäuse und magnetischer S-Pen

Das Modell der S-Serie ist wie üblich sehr angenehm anzufassen. Die Front besteht aus kratzfestem Glas und ist von einem eleganten Metallgehäuse in den Farben “Cloud Blue”, “Rose Blush” und “Mountain Grey” umgeben. Auf der Rückseite befindet sich eine Vertiefung unter der Doppelkamera, in der der neue S-Pen-Bedienstift magnetisch gehalten wird. Der S-Pen wird drahtlos aufgeladen, während er mit dem Tablet verbunden ist.

Zusätzliches Equipment für das Premium-Tablet, wie z. B. das „Book-Cover“ für 70 Euro bietet dementsprechend auch eine passende Ausbuchtung. Es ist möglich, die Abdeckung an dieser Stelle schnell zu öffnen, damit der S-Pen leicht entnommen werden kann. Warum das alles? In dem fast 6 Millimeter flachen Gehäuse war schlichtweg kein Platz mehr für den Bedienstift. Somit handelt es sich um eine praktikable Lösung, den Stift direkt am Tablet mitzuführen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass der S-Pen mit der richtigen Seite an die Aussparung angedockt wird. Andernfalls bleibt er nicht haften.

Fingerabdrucksensor in der Anzeige

Wie üblich bei Samsung, hat das Galaxy Tab S6 ein OLED-Display mit einer Größe von 10 Zoll und einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Im Test wurden alle Inhalte deutlich und mit hohem Kontrast dargestellt. Das Highlight ist der in das Display integrierte optische Fingerabdrucksensor im unteren Bereich des Bildschirms. Dieser wurde im Test schnell eingerichtet und das Tablet wurde schnell freigeschaltet.

Die Klangqualität des Galaxy Tab S6 ist insgesamt sehr gut. Die vier Lautsprecher, die von AKG abgestimmt wurden, sorgen für eine angenehme und ausgewogene Klangwiedergabe, die bei Bedarf auch recht laut sein kann. Das Tablet unterstützt zudem Dolby Atmos, was für einen raumfüllenden Klang sorgt. Die Aktivierung von Dolby Atmos ist einfach über die Schnelleinstellungen möglich.

Starke Leistungswerte und zwei Kameras beim Samsung Tablet Galaxy Tab S6

kleines Tablet

Das Tablet bietet nicht nur eine stilvolle Optik, sondern auch zahlreiche technische Features. Es verfügt über einen Mikro-SD-Steckplatz, der zur Erweiterung des Speichers genutzt werden kann. Darüber hinaus sind Bluetooth 5.0, AC-WLAN und ein USB-C-Anschluss vorhanden. Angetrieben wird das Tablet von einem Qualcomm-Prozessor namens Snapdragon 8150 (auch bekannt als Snapdragon 855) mit acht Prozessorkernen, die mit bis zu 8 GHz getaktet sind und somit eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit gewährleisten.

Das Galaxy Tab S6 hat einen Akku mit über 7000 mAh und einer Schnellladefunktion, was ihm eine lange Laufzeit ermöglicht. Fotografie-Fans werden sich über die Dual-Kamera auf der Rückseite des Tablets freuen, da es die erste auf einem Samsung-Tablet ist. Die beiden Objektive haben eine Auflösung von 13 und 5 Megapixeln, wobei das letztere für Ultra-Weitwinkel-Fotografie mit einem Erfassungsbereich von 123 Grad verwendet wird.

Das Samsung-Tablet hat eine 8-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite für Selfies. Es gibt verschiedene Fotomodi, wie zum Beispiel eine Bokeh-Voreinstellung mit Echtzeitanpassung auf der Vorder- und Rückseite. Für die Hauptkamera gibt es auch einen Szenenoptimierer, der automatisch die Farben anpasst.

Hohe Benutzerfreundlichkeit

Das Android-Tablet Galaxy Tab S6 hat das benutzereigene User-Interface One UI in der Version 1.5. Dieses bietet viele Funktionen, individualisierbare Optionen und eine intuitive Bedienung. Zusätzlich gibt es neue Funktionen wie S-Pen und der Desktop-Modus DeX, die sonst nur beim Galaxy Note 9 Smartphone verfügbar waren. Mit dem S-Pen kann man jetzt auch Präsentationen steuern und mit der Gestensteuerung “S Pen Air Actions” die Kamera auslösen.

Das Desktop-Interface Samsung DeX ist sehr praktisch gestaltet. Durch einfaches Einschalten über das Schnellmenü erscheint ein unabhängiges User-Interface auf dem Bildschirm, ähnlich wie bei einem PC. Dadurch ist es möglich, Dateien per Drag and Drop auszutauschen und gleichzeitig mit Office-Apps zu arbeiten. Optional kann das Tastaturcover “Book Cover Keyboard” für 180 Euro erworben werden, welches einen praktischen Knopf zum Ein- und Ausschalten von Samsung DeX besitzt.

Unser Fazit zum Samsung Tablet Galaxy Tab S6

Insgesamt überzeugt das Samsung Galaxy Tab S6 mit seiner hohen Leistung, Premium-Ausstattung und innovativen Funktionen wie dem S-Pen und DeX-Modus, die es zu einer hervorragenden Wahl für all jene machen, die ein hochwertiges und vielseitiges Tablet suchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware-Blog ist ein Technik-Magazin auf dem wir regelmäßig neuste Informationen rund um Technik, Hard– und Software veröffentlichen.

Die Preise der auf dieser Seite vorgestellten Produkte werden täglich aktualisiert. Es kann aber durch Preisschwankungen dazu kommen, dass der hier angegebene Preis nicht mit dem Preis unserer Partnershops übereinstimmt. Um Verwirrungen beim Preis zu verhindern, empfehle ich, den Preis auf dem jeweiligen Partnershop nochmal zu prüfen.

Ich lege großen Wert auf Transparenz und Offenheit. Deshalb will ich nicht verheimlichen, dass ich im Falle eines Kaufs über einen Link dieser Seite, eine Provision erhalte. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Bitte denke daran, dass wir keinen Online-Shop betreiben, sondern lediglich ein Portal mit Informationen. Für Dich entstehen dadurch keine Kosten oder Nachteile.

 

Hardware-Blog.de ist ein Projekt von RMB-Marketing.com © Hardware-blog.de 2023