Startseite » HP Spectre 13-af033ng – Schlankes und stylishes Notebook

HP Spectre 13-af033ng – Schlankes und stylishes Notebook

von Robert-von-Hardware-Blog
Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert am 813 Aufrufe
Frau benutzt Laptop unterwegs

Das HP Spectre 13-af033ng Notebook ist sehr schlank und stylisch gestaltet. Doch es beeindruckt nicht nur äußerlich, auch die Leistung der neuesten Generation kann im Test überzeugen.

Vielleicht gefällt nicht jeder die Farbkombination aus Weiß und Gold, aber die Gestaltung des Spectre 13 durch HP ist wirklich gut gelungen. Das Ultrabook ist extrem dünn und noch kompakter als das vorherige Modell. Auf den ersten Blick könnte man jedoch denken, dass der Hersteller die Anschlüsse vergessen hat, da man sie nicht auf den Seiten des Geräts finden kann. Das liegt allerdings daran, dass das Notebook sehr kompakt gebaut ist.

Das HP Spectre 13 im Überblick

  • Schlankes und stylisches Design mit einer auffälligen Farbkombination aus Weiß und Gold
  • Extrem kompakte Bauweise, Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite des Geräts
  • Ausgestattet mit drei USB-C-Anschlüssen, davon zwei mit Thunderbolt 3 für schnelle Datenübertragung
  • Keine klassischen USB-A-Anschlüsse, aber ein passender Adapter ist im Lieferumfang enthalten
  • Bietet trotz der schlanken Form eine beeindruckende Leistung dank Intel Core i7 Prozessor der 8. Generation und einer extrem schnellen 512 GB SSD
  • Verfügt über 8 oder 16 GB RAM (je nach Konfiguration)
  • Erzielt Höchstwerte in SYSmark-Benchmark-Tests
  • 13 Zoll großes, rahmenloses Display mit Full-HD-Auflösung und integriertem Touchscreen
  • Akkulaufzeit beträgt etwa 7 Stunden und 40 Minuten im Akkubetrieb, bedingt durch die kompakte Größe des Notebooks
  • Insgesamt ein leistungsstarkes und schön gestaltetes Notebook, allerdings mit begrenzter Ausstattung aufgrund der schlanken Bauweise.

Schnittstellen

Laptop mit Headset

Das Rätsel ist gelöst: Die Ports befinden sich auf der Rückseite des Geräts, hinter den beiden Displayscharnieren, wo etwas mehr Platz zur Verfügung steht. Es gibt jedoch nur wenige Anschlüsse. Außer dem üblichen Kopfhöreranschluss sind nur drei USB-C-Steckplätze vorhanden, aber alle drei können zum Aufladen des Akkus verwendet werden. Zwei der Anschlüsse unterstützen sogar Thunderbolt 3, was eine schnelle Datenübertragung von bis zu 40 Gbps ermöglicht.

Wie bei den meisten aktuellen Notebooks sind bei diesem Gerät keine klassischen USB-A-Anschlüsse verfügbar. Aber es gibt einen passenden Adapter kostenlos von HP dazu. Eine Schutztasche ist auch im Lieferumfang enthalten.

Schlankes, aber leistungsfähiges Notebook

Die Leistungswerte des Spectre 13 sind beeindruckend. Obwohl der verfügbare Platz begrenzt ist, hat es Platz für eine extrem schnelle 512 GB SSD und einen leistungsstarken Intel Core i7 Prozessor der 8. Generation. Zusammen mit 8 oder 16 GB RAM (je nach Konfiguration) bietet dies eine bemerkenswerte Leistung, die man dem dünnen Ultrabook nicht unbedingt zutrauen würde.

Das Spectre 13 erzielt bei allen Testkonstellationen des SYSmark-Benchmarks (Officesoftware, Medienbearbeitung und Datenanalyse) Bestwerte. Dadurch erhält es in der Kategorie Systemleistung die höchstmögliche Punktzahl.

Hochauflösendes Display

Das hochwertige, rahmenlose Display mit 13 Zoll Größe und Full-HD-Auflösung ist beeindruckend. HP hat dem aktuellen Trend folgend auch hier einen Touchscreen in das klassische Laptop-Format integriert. Allerdings gibt es beim Akku Abstriche zu machen, da aufgrund der kompakten Größe des Spectre 13 hier nicht gespart wurde. Das hat zur Folge, dass die Akkulaufzeit eher bescheiden ist und bei 7 Stunden und 40 Minuten im Akkubetrieb liegt.

Fazit zum HP Spectre 13

Das Notebook ist weniger als 10 Millimeter dünn und beeindruckt nicht nur durch sein schönes Design, sondern auch durch seine herausragende Leistung. Allerdings ist aufgrund der geringen Größe die weitere Ausstattung etwas knapp ausgefallen.

Wie findet ihr das HP Spectre 13-af033ng Notebook? Wir würden uns über eure Meinung dazu freuen und bitten um Kommentare.

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware-Blog ist ein Technik-Magazin auf dem wir regelmäßig neuste Informationen rund um Technik, Hard– und Software veröffentlichen.

Die Preise der auf dieser Seite vorgestellten Produkte werden täglich aktualisiert. Es kann aber durch Preisschwankungen dazu kommen, dass der hier angegebene Preis nicht mit dem Preis unserer Partnershops übereinstimmt. Um Verwirrungen beim Preis zu verhindern, empfehle ich, den Preis auf dem jeweiligen Partnershop nochmal zu prüfen.

Ich lege großen Wert auf Transparenz und Offenheit. Deshalb will ich nicht verheimlichen, dass ich im Falle eines Kaufs über einen Link dieser Seite, eine Provision erhalte. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Bitte denke daran, dass wir keinen Online-Shop betreiben, sondern lediglich ein Portal mit Informationen. Für Dich entstehen dadurch keine Kosten oder Nachteile.

 

Hardware-Blog.de ist ein Projekt von RMB-Marketing.com © Hardware-blog.de 2023