Startseite » Samsung UE55JU6450 – Entdecke den UHD-TV-Bestseller

Samsung UE55JU6450 – Entdecke den UHD-TV-Bestseller

von Robert-von-Hardware-Blog
Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert am 1,K Aufrufe

Aktuell wird der Samsung UE55JU6450 TV intensiv beworben und gehört bei vielen Anbietern zu den Bestsellern. Wir möchten herausfinden, ob der Fernseher wirklich die versprochene Spitzenklasse hat.

Auf der Suche nach einem UHD-Fernseher, der mit beeindruckender Bildqualität und vielseitigen Funktionen überzeugt? Der Samsung UE55JU6450 könnte genau das Richtige für dich sein! In dieser Preisklasse bietet dieser Bestseller-Fernseher ein großartiges Seherlebnis, das sowohl Filmfans als auch Serienjunkies begeistern wird. Lass uns einen genaueren Blick auf die Details werfen und herausfinden, was diesen TV so besonders macht.

Kurz und knapp zusammengefasst

  1. Gute Bildqualität: Der Samsung UE55JU6450 bietet beeindruckende Bilder, kräftige Farben und gutes UHD-Upscaling für HD-Filme.
  2. Tizen-Betriebssystem: Ermöglicht einfache Synchronisation mit mobilen Geräten und bietet viele Apps, trotz gelegentlicher Verzögerungen.
  3. Umfangreiche Ausstattung: Verfügt über zahlreiche Anschlüsse wie USB, Komponenten- und Composite-Eingang, digitaler Audioausgang, LAN und WLAN.
  4. Fazit: Ein UHD-Fernseher ohne 3D-Funktion, aber mit vielen Funktionen und sehr guter Bildqualität in dieser Preisklasse.

Gute Bildqualität

Der UE55JU6450 ist ein UHD-Fernseher mit 3840 x 2160 Bildpunkten und 55 Zoll. Mit seinem Kontrastverstärker erzielt er einen 3D-ähnlichen Effekt, obwohl er keine echte 3D-Funktion hat. Trotzdem ist das Bild beeindruckend und der sogenannte “Color Enhancer” sorgt für kräftige Farben. Die Helligkeitswerte sind auch passabel und dank des guten UHD-Upscalings kann man auch bei einfachen HD-Filmen scharfe Bilder erwarten.

Tizen-Betriebssystem

Das Gerät verwendet Tizen, eine von Samsung entwickelte Software auf Basis der Linux-Distribution Debian. Tizen ermöglicht eine einfache Synchronisation mit mobilen Geräten und bietet eine große Auswahl an Apps für das Anschauen von digitalen Filmen. Leider hat der UE55JU6450 keine Gestensteuerung, aber die Eingabe über die mitgelieferte Fernbedienung ist einfach und bequem.

Manchmal gibt es leichte Verzögerungen beim Öffnen von Apps oder Wechseln von Menüs, aber es beeinträchtigt nicht die Nutzung. Sobald die Apps geöffnet sind, laufen sie reibungslos und ohne Unterbrechungen, dank des leistungsstarken Quad-Core-Prozessors.

Umfangreiche Ausstattung

Das TV-Gerät von Samsung ist sehr gut ausgestattet, weil es über 3 USB-Anschlüsse mit Connect-Share-Funktion, einen Komponenten- und Composite-Eingang, einen digitalen Audioausgang, einen LAN-Anschluss und ein WLAN-Modul verfügt. Eine SCART-Buchse fehlt, diese ist aber heutzutage nicht mehr notwendig.

Fazit

Der Samsung UE55JU6450 ist ein UHD-Fernseher mit vielen Funktionen und sehr guter Bildqualität. Obwohl er keine 3D-Funktion hat, ist er in dieser Preisklasse ein Spitzenprodukt. Falls man jedoch auch 3D schauen möchte, sollte man den teureren Samsung UE55JS8590 in Betracht ziehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware-Blog ist ein Technik-Magazin auf dem wir regelmäßig neuste Informationen rund um Technik, Hard– und Software veröffentlichen.

Die Preise der auf dieser Seite vorgestellten Produkte werden täglich aktualisiert. Es kann aber durch Preisschwankungen dazu kommen, dass der hier angegebene Preis nicht mit dem Preis unserer Partnershops übereinstimmt. Um Verwirrungen beim Preis zu verhindern, empfehle ich, den Preis auf dem jeweiligen Partnershop nochmal zu prüfen.

Ich lege großen Wert auf Transparenz und Offenheit. Deshalb will ich nicht verheimlichen, dass ich im Falle eines Kaufs über einen Link dieser Seite, eine Provision erhalte. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Bitte denke daran, dass wir keinen Online-Shop betreiben, sondern lediglich ein Portal mit Informationen. Für Dich entstehen dadurch keine Kosten oder Nachteile.

 

Hardware-Blog.de ist ein Projekt von RMB-Marketing.com © Hardware-blog.de 2023