Startseite » Das Razer Book 13 im Test – Sollte man das Notebook kaufen?

Das Razer Book 13 im Test – Sollte man das Notebook kaufen?

von Robert-von-Hardware-Blog
Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert am 1,4K Aufrufe
Laptop mit Headset

Wir stellen das Razer Book 13 vor – Razers erster Vorstoß in die Welt der Business-Notebooks!

Bisher war die Blade-Serie von Razer vor allem für Gamer/innen gedacht, die auch ab und zu ein Notebook für die Büroarbeit benötigen. Aber diese Geräte sind nicht wirklich für den Geschäftsalltag konzipiert.

Damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst, werfen wir einen umfassenden Blick darauf, wie das Razer Book 13 dir bei deinen alltäglichen Aufgaben von Nutzen sein kann. Lies diesen Artikel weiter, um mehr zu erfahren!

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick

Mit einer Breite von 29,6 cm, einer Tiefe von 19,9 cm und einer Höhe von 1,5 cm ist unser Testgerät mit nur 1,4 kg ein Leichtgewicht, das mit seinem 13-Zoll-Display und einer Auflösung von 1920×1200 Pixeln für gestochen scharfe Bilder bei jeder Aufgabe sorgt

Unser Testmodell ist mit einem Intel Core i7 1165G7 Quad-Core-Prozessor mit 2,8 GHz Basistakt und Turbo-Boosting bis zu 4,7 GHz sowie 16 GB Arbeitsspeicher für starke Multitasking-Leistung ausgestattet. Außerdem bietet eine 256 GB SSD reichlich Speicherkapazität für all deine Daten!

Die Spezifikation im Überblick:

Tauche ein in die neueste Technologie mit diesem hochmodernen Laptop! Mit einem 13,4-Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 3.840 x 2.400 Pixeln sowie einem Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor mit 2,8 GHz und 16 GB DDR4-RAM wirst du mit Sicherheit eine super Leistung erleben. Das Gerät verfügt außerdem über 256 GB SSD-Speicherplatz ohne optisches Laufwerk, eine Intel Iris Xe-Grafikkarte, WLAN 802.11ax/Bluetooth 5.1, zwei USB2-Anschlüsse, einen USB3-Anschluss und einen HDMI-Ausgang sowie einen MicroSD-Kartensteckplatz und einen Kopfhörer-/Mikrofonanschluss! Es läuft unter Windows 10 Home und ist mit seinen kompakten Maßen von 19,85 x 29,56 x 1,51 cm leicht zu transportieren und wiegt dank seines 4602-mAh-Akkus nur 1,4 kg – das macht dieses Notebook zu deinem ultimativen technischen Begleiter für alle deine Computeranforderungen!

Schlankes Notebook mit edlem Design

Das Razer Book 13 besticht durch sein elegantes, kantiges Design, das sowohl modern als auch anspruchsvoll ist. Der Deckel des Laptops ist aus robustem, eloxiertem Aluminium in schlichtem Silber gefertigt und zeigt stolz sein reflektierendes Logo als stilvollen Abschluss.

Die Oberseite des Geräts ist unglaublich angenehm anzufassen und beweist seine überlegene Handwerkskunst. Mit einem Gewicht von nur 1,4 kg ist das Razer Book 13 eines der leichtesten Notebooks auf dem heutigen Markt. Mit einer Dicke von nur 1,5 cm könnte es nicht besser geeignet sein, wenn du unterwegs arbeiten musst – das macht die Portabilität einfacher denn je!

Das gibt es selten – Ein Notebook-Display im 16:10-Format

Genieße kristallklare Bilder auf dem entspiegelten 13,4″ WUXGA IPS-Display mit einem Seitenverhältnis von 16:10 und einer Auflösung von 1920×1200 – ideal zum Lesen von Dokumenten oder zum Surfen im Internet.

Mit einer auffälligen Pixeldichte von 168 dpi erscheint der Bildschirminhalt scharf und lebendig. Trotz des günstigen Preises wären ein paar mehr Pixel von Vorteil gewesen. Die 100%ige sRGB-Abdeckung macht diesen Monitor außerdem ideal für die Fotobearbeitung.

Mit einer maximalen Helligkeit von 550 cd/m² ist dieser Laptop perfekt für den Einsatz im Freien und im Büro geeignet. Seine Leuchtkraft leuchtet in jeder Situation hell auf!

Hier eine kurze Übersicht zu den weiteren Leistungswerten des Displays:

  • Gemessenes Gamma: 2.2
  • Kontrast bei maximaler Helligkeit: 1678:1
  • Nativer Weißpunkt: 6300 K;
  • Schwarz bei max. Helligkeit: 0,23 cd/m2

Business-Anwender und Gelegenheits-Gamer aufgepasst!

Die Leistung dieses Laptops ist unvergleichlich: ein 4-Kern Intel Core 7 1165G7 Prozessor mit einer Geschwindigkeit von bis zu 4,7 GHz sowie ein riesiger 16 GB DDR-4 Arbeitsspeicher, der auf bis zu 32 GB erweitert werden kann!

Ob Büroarbeit, Videostreaming oder Musikwiedergabe, kein Problem ist zu groß für dieses Gerät. Selbst aktuelle Spiele können in HD mit mittleren bis niedrigen Grafikeinstellungen problemlos gespielt werden!

Das Razer Book 13 verfügt über eine beleuchtete Tastatur und einen leistungsstarken Intel Iris XE Grafikchip. Auch wenn es beim Spielen nicht mit den Blade-Modellen des Herstellers mithalten kann, bietet sein integrierter Iris-XE-Chipsatz im Vergleich zu anderen integrierten Grafikchips auf dem Markt eine hervorragende Leistung.

Die NVME-SSD-Festplatte in diesem Laptop ist unglaublich effizient und Windows 10 Professional lässt sich ohne Verzögerung öffnen. Der einzige Nachteil dieses Systems ist, dass der 256 GB große Speicherplatz für deine Bedürfnisse möglicherweise nicht ausreicht – ein Upgrade könnte erforderlich sein, wenn du zusätzliche Kapazität benötigst.

Das Notebook ist im Idle-Modus fast lautlos und bleibt auch bei voller Auslastung relativ leise. Außerdem steigt die Temperatur auf der Unterseite nie über 50 Grad.

Tastatur, Lautsprecher und Kamera

Wenn es um Design, Druckpunkte und Tastenabfallrate geht, ist die beleuchtete Tastatur ein echter Gewinner. Schon nach kurzer Eingewöhnungszeit ist das Tippen von Texten äußerst komfortabel. Außerdem ist das integrierte Touchpad beeindruckend reaktionsschnell und präzise – erst recht, wenn man es an seiner Gehäusegröße misst!

Auf beiden Seiten der Tastatur findest du zwei beeindruckende Lautsprecher, die einen unglaublichen Stereosound für deinen Laptop liefern können. Wenn du jedoch Musik ohne Verzerrungen oder Qualitätseinbußen genießen möchtest, empfehlen wir dir, Kopfhörer oder andere externe Audiogeräte zu verwenden, da der Bass der vorinstallierten Lautsprecher etwas schwach ist. Trotzdem sind sie mehr als ausreichend, wenn es darum geht, Filme und Videotelefonate anzusehen!

Mit der integrierten Webcam dieses Laptops kannst du dich bei deinem nächsten Videogespräch sicher fühlen. Das Bild ist atemberaubend lebendig, hell und kontrastreich; du wirst bei jedem Geschäftstreffen einen hervorragenden Eindruck hinterlassen! Auch die Aufnahmequalität des Mikrofons hat uns sehr beeindruckt – sie übertrifft vergleichbare Modelle wie das Dell XPS 13.

Anschlüsse und Akku

Mit zwei Thunderbolt 4-Anschlüssen, die zum Laden oder Übertragen von Bildschirmen genutzt werden können, einem USB A 3.1-Anschluss, einem HDMI 2.0-Anschluss, einem Micro-SD-Kartenleser und einer Audiobuchse bietet dieses ultrapraktische Format reichlich Optionen für deine Bedürfnisse!

Obwohl Bluetooth 5.1 und Wi-Fi 6 für die drahtlose Datenübertragung zur Verfügung stehen, wäre ein LAN-Anschluss oder ein Smartcard-Reader eine ideale Ergänzung gewesen, um die geschäftlichen Anforderungen dieses Geräts zu erfüllen.

Werfen wir einen Blick auf den Akku. Das Notebook hält bei durchschnittlicher Bildschirmhelligkeit bis zu dreizehn Stunden durch, wenn du surfst und Filme streamt. Das sind fast zwei Arbeitstage – erstaunlich! Dank der Thunderbolt 4-Technologie kannst du in nur 90 Minuten wieder loslegen, denn es dauert nur anderthalb Stunden, bis der Akku vollständig aufgeladen ist.

Dieses Gerät verfügt über 3 verschiedene Leistungsmodi, mit denen du es genau auf deine Bedürfnisse abstimmen kannst: Ausgewogen, Batterieschonend und Hochleistung. Letzterer ist besonders beeindruckend, wenn du dir die Taktraten ansiehst: Sie steigen auf erstaunliche 3,8 GHz an und pendeln sich dann auf konstante 3,5 GHz ein!

Es ist bemerkenswert, dass der ausgeglichene Modus fast die gleiche Leistung bietet und gleichzeitig Batteriestrom spart. Wir schätzen es, dass Razer versucht, zwischen beiden Modi zu unterscheiden.

Der Batteriesparmodus reduziert die Taktrate um 500 MHz, was immer noch sehr respektabel ist, wenn man bedenkt, dass der Core i7 1165G7 immer noch mit mehr als 3 GHz läuft.

Unser Fazit zum Razer-Notebook

Laptop Auswahl worauf achten

Mit seiner robusten Bauweise, dem lebendigen Display und den leistungsstarken Hardware-/Softwarefunktionen ist das Razer Book 13 WUXGA ein beeindruckendes Notebook für alle Arten von Nutzern. Das Einzige, was es von seiner Perfektion abhält, sind die etwas niedrigere Auflösung des Displays und die geringeren Anschlussmöglichkeiten, da es auf den Einsatz im Büro ausgerichtet ist.

Vorteile

Sehr gute Leistungswerte

Extrem leicht (1,4 kg)

Hervorragende Akkulaufzeit

Ordentliches Display

Nachteile

Fehlender LAN-Port und SD-Karten-Slot

SSD mit nur 256 GB

Wenn du auf der Suche nach einem stylischen Notebook bist, das genug Power hat, um alltägliche Büroaufgaben und sogar gelegentliche Gaming-Sessions zu bewältigen, dann ist das Razer Book 13 genau das Richtige für dich. Seine schlanke Größe und seine unglaubliche Akkulaufzeit sind praktisch konkurrenzlos – definitiv eine unschlagbare Kombination für das Arbeiten unterwegs!

Wir laden dich ein, deine Gedanken zum Razer Book 13 zu teilen – würdest du es kaufen? Bitte hinterlasse unten einen Kommentar und lass uns wissen, wie dein Eindruck ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Hardware-Blog ist ein Technik-Magazin auf dem wir regelmäßig neuste Informationen rund um Technik, Hard– und Software veröffentlichen.

Die Preise der auf dieser Seite vorgestellten Produkte werden täglich aktualisiert. Es kann aber durch Preisschwankungen dazu kommen, dass der hier angegebene Preis nicht mit dem Preis unserer Partnershops übereinstimmt. Um Verwirrungen beim Preis zu verhindern, empfehle ich, den Preis auf dem jeweiligen Partnershop nochmal zu prüfen.

Ich lege großen Wert auf Transparenz und Offenheit. Deshalb will ich nicht verheimlichen, dass ich im Falle eines Kaufs über einen Link dieser Seite, eine Provision erhalte. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Bitte denke daran, dass wir keinen Online-Shop betreiben, sondern lediglich ein Portal mit Informationen. Für Dich entstehen dadurch keine Kosten oder Nachteile.

 

Hardware-Blog.de ist ein Projekt von RMB-Marketing.com © Hardware-blog.de 2023